Telepathy Experiment I

4-Kanal Videoinstallation, 32 Min. Loop, 2007

Die Installation dokumentiert ein 30minütiges Experiment zum telepathischen Gedankenaustausch von zwei Freundinnen, die sich schon ihr Leben lang kennen - der Filmemacherin Isabell Spengler und der Choreografin Antonia Baehr.

In zwei getrennten und isolierten Räumen platziert, benutzen die beiden Probanden Worte, Gesten und Zeichnungen, um sich Gedanken zuzusenden und voneinander zu empfangen. Vier gleichzeitig aufgenommene Videos zeigen die Performerinnen und ihre Aufzeichungen in einer Splitscreen-Projektion.




mit:
Isabell Spengler
Antonia Baehr

Konzept, Kamera + Schnitt: Isabell Spengler
Postproduktion Sound: Nicholas Bussmann
Farbkorrektur: Till Beckmann




Reviews:
"Interior Expansion", Berlinale 2007, Forum Expanded Katalog (Ausschnitt), Feb. 2007
"Interior Expansion", Emilie Bujes, vonhundert, März 2007
"Katze Katze Kluge", Michaela Gruber, Zeichen und Wunder, Feb. 2007
"Wo Kunst und Kino sich küssen", Irene Genhart, Der Zürcher Oberländer, Feb. 2007
"MIMETISME", Extra City Kunsthalle, Antwerpen, 25/01-30/03/2008, Katalog (Ausschnitt), Jan. 2008


Telepathy Experiment 01

installation views

video excerpt